das modell
skizze entwurf
detail carport

Haus Crämer

Neubau eines Einfamilienwohnhauses

in Kleve-Brienen, Briener Straße

Haus Crämer, der Neubau eines Wohnhauses entstand auf einem reizvollen Grundstück in einem Vorort der Stadt Kleve. Das Gebäude ist geprägt durch einen zweigeschossigen, weißen Kubus mit einem vorgelagerten eingeschossigen Baukörper. Das offen gestaltete Erdgeschoss wirkt lichtdurchflutet insesondere durch das große winkelförmige Fensterband zur Terrasse. Prägende Materialien sind neben dem weißen Putz dunkle Klinkerflächen, Sichtbetonelemente sowie verzinkte Stahlprofile. Das ausgewogene energetische Konzept mit Energiegewinnung über eine Wärmepumpe kennzeichnet das Gebäude.

Vorstellung am Tag der Architektur 2013.

 
Anmeldung